Jahresprogramm 2021

(Stand 02.06.21, weitere Ergänzungen folgen) 

Bitte beachten Sie die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen!

Juni

10.06.2021 Qigong im Schlosspark - Schnupperstunde 

9.00 bis 10.00 Uhr

Der Schlosspark in Wiesenfelden mit seiner besonderen Atmosphäre ist ein idealer Ort für Qigongübungen. Qigong lehrt stille und bewegte Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die aus China stammende Heilgymnastik verhilft zu mehr Vitalität, guter Gesundheit und innerer Ruhe. 

Bequeme Kleidung und leichte Schuhe sind empfehlenswert.

Referentin: Martha Hallermeier

Kosten: 8 EUR

Anmeldeschluss: 07.06.2021

Treffpunkt ist der Eingang zum Schloss.

 

17.06.2021 Qigong im Schlosspark

19.00 bis 20.00 Uhr

Der Schlosspark in Wiesenfelden mit seiner besonderen Atmosphäre ist ein idealer Ort für Qigongübungen. Qigong lehrt stille und bewegte Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die aus China stammende Heilgymnastik verhilft zu mehr Vitalität, guter Gesundheit und innerer Ruhe. 

Bequeme Kleidung und leichte Schuhe sind empfehlenswert.

Referentin: Martha Hallermeier

Kosten: 8 EUR für eine Einheit, 30 EUR für 5 Einheiten

Anmeldeschluss: 10.06.2021

Treffpunkt ist der Eingang zum Schloss.

 

20.06.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

 

24.06.2021 Qigong im Schlosspark

19.00 bis 20.00 Uhr

Der Schlosspark in Wiesenfelden mit seiner besonderen Atmosphäre ist ein idealer Ort für Qigongübungen. Qigong lehrt stille und bewegte Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die aus China stammende Heilgymnastik verhilft zu mehr Vitalität, guter Gesundheit und innerer Ruhe. 

Bequeme Kleidung und leichte Schuhe sind empfehlenswert.

Referentin: Martha Hallermeier

Kosten: 8 EUR für eine Einheit, 30 EUR für 5 Einheiten

Anmeldeschluss: 17.06.2021

Treffpunkt ist der Eingang zum Schloss.

 

26.06.2021 Die Kunst des Brotbackens - Backworkshop 

10.00 bis 17.00 Uhr

Eine erfahrene Holzofenbrotbäckerin wird den Teilnehmern zeigen, wie man aus einem Sauerteig mit Mehlen (Roggen, Dinkel) in Bioqualität einen Brotteig herstellt und anschließend in einem Holzbackofen bäckt. Mittags gibt es selbst gebackene Brotfladen (Bitte bringen Sie Ihren eigenen Brotbelag- oder -aufstrich mit). 

Referentin: Martina Heisinger

Kosten: 65 EUR (inklusive Materialien und Kaffee/Tee) 

Anmeldeschluss: 18.06.2021

Juli

01.07.2021 Qigong im Schlosspark 19.00 bis 20.00 Uhr

Der Schlosspark in Wiesenfelden mit seiner besonderen Atmosphäre ist ein idealer Ort für Qigongübungen. Qigong lehrt stille und bewegte Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.Die aus China stammende Heilgymnastik verhilft zu mehr Vitalität, guter Gesundheit und innerer Ruhe. 

Bequeme Kleidung und leichte Schuhe sind empfehlenswert.

Referentin: Martha Hallermeier 

Kosten: 8 EUR für eine Einheit, 30 EUR für 5 Einheiten

 

04.07.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14:00 bis 17:00 Uhr

 

08.07.2021 Qigong im Schlosspark 19.00 bis 20.00 Uhr

Der Schlosspark in Wiesenfelden mit seiner besonderen Atmosphäre ist ein idealer Ort für Qigongübungen. Qigong lehrt stille und bewegte Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.Die aus China stammende Heilgymnastik verhilft zu mehr Vitalität, guter Gesundheit und innerer Ruhe. 

Bequeme Kleidung und leichte Schuhe sind empfehlenswert.

Referentin: Martha Hallermeier 

Kosten: 8 EUR für eine Einheit, 30 EUR für 5 Einheiten

 

15.07.2021 Qigong im Schlosspark 19.00 bis 20.00 Uhr

Der Schlosspark in Wiesenfelden mit seiner besonderen Atmosphäre ist ein idealer Ort für Qigongübungen. Qigong lehrt stille und bewegte Übungen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.Die aus China stammende Heilgymnastik verhilft zu mehr Vitalität, guter Gesundheit und innerer Ruhe. 

Bequeme Kleidung und leichte Schuhe sind empfehlenswert.

Referentin: Martha Hallermeier 

Kosten: 8 EUR für eine Einheit, 30 EUR für 5 Einheiten

  

18.07.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14:00 bis 17:00 Uhr

 

31.07.2021 Die Kunst des Brotbackens - Backworkshop 

10.00 bis 17.00 Uhr

Eine erfahrene Holzofenbrotbäckerin wird den Teilnehmern zeigen, wie man aus einem Sauerteig mit Mehlen (Roggen, Dinkel) in Bioqualität einen Brotteig herstellt und anschließend in einem Holzbackofen bäckt. Mittags gibt es selbst gebackene Brotfladen (Bitte bringen Sie Ihren eigenen Brotbelag- oder -aufstrich mit). 

Referentin: Martina Heisinger

Kosten: 65 EUR (inklusive Materialien und Kaffee/Tee) 

Anmeldeschluss: 23.07.2021

August

01.08.2021 Wildpflanzenfloristik - Sträuße, Tischschmuck und florale Kunst

14.30 bis 17.00 Uhr

Wer könnte dem Zauber von Wildblumen widerstehen? Kunstvoll arrangiert in Sträußen oder als Tischschmuck entstehen florale Kunstwerke, die mit ihrem natürlichen Charme begeistern. Eine Floristin wird diese besondere Kunst einführen.

Referentin: Anneliese Spanner, Kosten: 25 EUR (zzgl. Materialkosten) 

 

01.08.2020 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

 

04.08.2021 Die kleine Hexe im Land der Heckenrosen - Feriencamp

10.00 bis 17.00 Uhr

Einmal auf dem Blocksberg mittanzen zu können, das ist der größte Wunsch der kleinen Hexe. "Besenbinden, Zauberspruch, Hexenhut und Zauberstab, Zauberkraut und Rabenfreund" - das sind ihre Werkzeuge. So manche Überraschung werden die kleinen Hexen und Hexer im Land der Heckenrosen erleben.

Referentin: Susanne Mic

Zielgruppe: Kinder (6-12 Jahre)

Kosten: 45 EUR (inkl. Verpflegung)

Anmeldeschluss: 27.07.2021

 

11.08.2021 Abenteuer in der Waldwildnis - Feriencamp

10.00 bis 17.00 Uhr

Referentinnen: Katrin Schumann und Martina Heisinger,

Zielgruppe: Kinder (6-12 Jahre)

Kosten: 45 EUR (inkl. Verpflegung)

Anmeldeschluss: 04.08.2021

 

 

15.08.2021 Marienkräuter - Frauenkräuter - Kräuterworkshop

14.30 bis 17.00 Uhr

Referentinnen: Katrin Schumann und Beate Seitz-Weinzierl

Kosten: 15 EUR 

Anmeldeschluss: 06.08.2021

 

15.08.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

 

18.08.2021 Leben wie in der Steinzeit - Feriencamp

10.00 bis 17.00 Uhr

Referent: Jan Turner

Zielgruppe: Kinder (6-12 Jahre)

Kosten: 45 EUR (inkl. Verpflegung)

Anmeldeschluss: 11.08.2021

 

25.08.2021 Komm mit in den Zauberwald - Feriencamp

10.00 bis 17.00 Uhr

Mit der Waldfee Emonis erleben die Kinder den Wald und seine Geheimnisse. Die kleinen „Waldgeister“ werden den Waldbach erkunden, den Boden anfühlen und die Tiere des Waldes kennen lernen. Unglaublich, welch schöne Kunstwerke man aus den Schätzen des Waldes machen kann.

Referentinnen: Simone Magerl und Birgitt Gruber

Zielgruppe: Kinder (6-12 Jahre)

Kosten: 45 EUR (inkl. Verpflegung) 

Anmeldeschluss: 18.08.2021

 

28.08.2021 Die Kunst des Brotbackens - Backworkshop 

10.00 bis 17.00 Uhr

Eine erfahrene Holzofenbrotbäckerin wird den Teilnehmern zeigen, wie man aus einem Sauerteig mit Mehlen (Roggen, Dinkel) in Bioqualität einen Brotteig herstellt und anschließend in einem Holzbackofen bäckt. Mittags gibt es selbst gebackene Brotfladen (Bitte bringen Sie Ihren eigenen Brotbelag- oder -aufstrich mit). 

Referentin: Martina Heisinger

Kosten: 65 EUR (inklusive Materialien und Kaffee/Tee) 

Anmeldeschluss: 20.08.2021 

 

30.08.2021 Fasten, tanzen und Natur erleben - ökologische Einkehrtage

Beginn: Montag 18.00 bis Sonntag, 05.09.21

Zeiten und Teilnahmekosten entnehmen Sie dem Einzelprogramm.

September

05.09.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

 

10. bis 12.09.2020 Im schöpferischen Garten - Holzbildhauerwerkstatt

Freitag 14.00 bis Sonntag 14.00 Uhr

Bäume waren schon immer Inspirationsquellen für Künstler. Der artenreiche Schlossgarten mit alten Baumpersönlichkeiten rund um das Umweltzentrum bietet ein ideales Ambiente, um sich Anregungen zur Gestaltung von Kunstobjekten zu holen. 

Referentinnen: Gretel Eisch, Gabi Hanner

Kosten und Zeitangaben: siehe Einzelprogramm

 

19.09.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

Oktober

03.10.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

  

17.10.2021 SchlossCafé und Naturkundliches Museum 14.00 bis 17.00 Uhr

November

12. bis 14.11.2021 Aus der Reihe tanzen - Griechische Tänze und Philosophie mit Kyriakos Chamalidis

Kyriakos Chamalidis, der griechisch-orthodoxe Theologe und Tanzlehrer, wird uns tanzend das Wesen und die Schönheit der griechischen Volkstänze näher bringen.

Referent: Kyriakos Chamalidis

Kosten und Zeiten entnehmen Sie dem Einzelprogramm

Dezember

12.12.2021 Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt - 11.00 bis 18.00 Uhr