Nachhaltiger leben - Stiften aus Lebensfreude

Beate und Hubert Weinzierl Stiftung

Bildung für nachhaltige Entwicklung fördern, Kompetenzen vermitteln und mit faszinierenden Naturerlebnissen die Menschen ein bisschen glücklicher machen – dies ist das Hauptziel der „Beate und Hubert Weinzierl Stiftung“.

Im Jahr 2006 hat das Ehepaar Hubert Weinzierl (Präsident des Deutschen Naturschutzringes) und Beate Seitz-Weinzierl (Diplomtheologin, Journalistin) diese Stiftung gegründet, um die erfolgreiche Arbeit des Umweltzentrums Schloss Wiesenfelden fortzusetzen.

Seit 2011 Kooperation mit der Gorbatschow Stiftung und Green Cross Deutschland.

Werden Sie Mit-Stifter!

Mit einer (steuerabzugsfähigen) Spende an die gemeinnützige Stiftung helfen Sie mit, diesen besonderen Ort für die Zukunft zu erhalten.

Gerne erhalten Sie weitere Auskünfte:

Beate und Hubert Weinzierl Stiftung

Straubinger Str. 5
94344 Wiesenfelden
Tel. 09966/777

E-Mail: stiftung@schloss-wiesenfelden.de
Internet: www.schloss-wiesenfelden.de

Die Beate und Hubert Weinzierl Stiftung ist Mitglied im Deutschen Stifterverband.


Bankverbindung:
Sparkasse Niederbayern-Mitte
Konto 36061 / BLZ 742 500 00

  • Beate und Hubert Weinzierl Stiftung